Referenzen

Stimmen betreuter Autorinnen und Autoren

 

„Alexandra Fauth hat sich schnell und tiefgreifend in mein Manuskript eingearbeitet, was aufgrund der komplexen Thematik nicht selbstverständlich war. Ihr Korrektorat war perfekt und das Lektorat exzellent. Dabei hat sie es geschafft, dass ich mich in meiner Eigenschaft als Urheber der Geschichte nie missverstanden, gekränkt oder bevormundet fühlte. Frau Fauth ist ehrlich und zuverlässig. Sie macht im Lektorat einen äußerst erfahrenen Eindruck und trifft instinktiv das richtige Maß zwischen notwendigen Änderungen, aufwertenden Verbesserungsvorschlägen und dem Belassen des Autorentextes. Ich kann Frau Fauth uneingeschränkt weiterempfehlen. Mir fällt tatsächlich keinerlei kritische Anmerkung ein, außer dass wir nie gemeinsam einen Kaffee getrunken haben, was aber an der räumlichen Entfernung zwischen uns gelegen hat. Weiter so, Frau Fauth!“

Frank Schmidtkowski, Krimiautor

 

„Alexandra Fauth ist als Lektorin ganz nah am Text und Autor. Ihre Hinweise, Vorschläge, Anregungen, Korrekturen sind immer konstruktiv und professionell. Sie verliert die Gesamtheit des Textes nie aus dem Blick, klopft so lange auf die dünnen Stellen, bis der Plot wirklich trägt. Ihr freundlicher Ton ermutigt. An den richtigen Stellen bleibt sie hart, aber nie engstirnig. Für mich ist die Zusammenarbeit mit Alexandra Fauth eine große Bereicherung: professionell, sicher und mit viel Humor.“

Sandra Nenninger, Kinderbuchautorin

 

„Alexandra gelingt es hervorragend, sich auf Geschichten anderer einzulassen. Sie motiviert und denkt mit – von Anfang an. Als Lektorin ist sie zuverlässig, engagiert und flexibel, wenn es um Änderungen geht. Es war mir eine Freude, mit ihr zusammen an meinen Projekten zu arbeiten.“

Lea-Lina Oppermann, Jugendbuchautorin

 

„Ein ganz besonderer Dank gilt meiner Lektorin Alexandra Fauth, die stets aufmerksam und verständnisvoll war. Durch dich bin ich über mich hinaus gewachsen und habe mich niemals mehr mit einem ‚Das ist ganz okay so!‘ zufriedengegeben, sondern wollte dir stets ein: ‚Ich finde es perfekt!‘ geben. Du hast immer verstanden, was ich ausdrücken wollte (manchmal besser als ich selbst) und mich mit deinen Anmerkungen und Verbesserungsvorschlägen niemals vor den Kopf gestoßen. Du warst stets konstruktiv und wachsam, hast an Dinge gedacht, die ich schon längst verdrängt hatte und hast über den Tellerrand hinausgeblickt.“

Cassia Cole, Fantasy-Jugendbuchautorin
Auszug aus der Danksagung zu “Ashcandras Ruf” (Projektbetreuung als Verlagslektorin des Verlagshauses el Gato)

 

„Alexandra Fauth hat als Lektorin an meinem Kinderroman mitgewirkt und die Arbeit mit ihr war mir eine große Freude. Unsere Zusammenarbeit war immer offen, vertrauensvoll, freundlich und respektvoll. Alexandra Fauth arbeitet zuverlässig und professionell. Mit viel Einfühlungsvermögen erkannte sie schnell, worauf es mir bei meiner Geschichte ankam. Sie hat mich bei schwierigen Stellen motiviert und durch konstruktive Hinweise und Änderungsvorschläge geholfen, den Text so zu optimieren, dass wir beide mit dem Ergebnis sehr zufrieden sind. Das wird hoffentlich und bestimmt nicht unsere letzte Zusammenarbeit gewesen sein.“

Anja Schenk, Kinderbuchautorin

 

„Vielen herzlichen Dank für …

– Ihre kreativen und genialen Ideen zu meinen Manuskripten
– Ihre äußerst akkurate Arbeit
– Ihre Zuverlässigkeit und Schnelligkeit

Ich freue mich sehr auf viele weitere Projekte mit Ihnen.“

Julia Konrad, Bilderbuchautorin

 

„Mein Staunen und mein Respekt vor Ihrer Arbeit wächst bei jedem Durchgang noch mehr … Sie machen das so zielgenau und treffsicher, dass ich bereits jetzt das Gefühl habe, ein neues, viel besseres Buch in den Händen zu halten. Ganz, ganz herzlichen Dank für Ihre großartige Arbeit – da habe ich ja wirklich einen Glückstreffer gelandet mit Ihnen.“

Claudia Henne, Bilderbuchautorin

 

„Seit mehr als zwei Jahren darf ich mich glücklich schätzen, Alexandra „meine“ Lektorin nennen zu dürfen. Die Zusammenarbeit mit Alexandra ist stets on time und on point. Ich habe bei ihr nicht das  Gefühl, „eine Nummer“ zu sein, sondern bekomme jedes Mal ein individuelles, maßgeschneidertes Lektorat. Alexandra begleitet mich seit Start meiner Autoren-Karriere und ich freue mich auf alle weiteren Projekte mit ihr.“

Tjorven Boderius, Kinder- und Jugendbuchautorin, Bloggerin (2021)

 

„Mittlerweile kenne ich Alexandra und ihre Arbeit schon mehrere Jahre. Der Kontakt findet immer auf Augenhöhe statt und sie begleitet meine Manuskripte stets kompetent, gewissenhaft und sehr freundlich. Egal an welcher Textstelle etwas noch nicht stimmt, Alexandra findet mit mir eine kreative, sinnvolle Lösung. Auch was zeitliche Absprachen betrifft, ist sie immer zuverlässig und falls notwendig auch flexibel. Kurz gesagt: Wer einen sehr guten Profi für seine Manuskripte möchte, ist hier genau richtig.“

Claudia M. Möller, Autorin

 

 Weitere Referenzen

 

 

Berufsverband

Ich bin Mitglied im VFLL, dem Verband der freien Lektorinnen und Lektoren.

 

 

 

Eigene Publikationen

 

10 kleine Gören: Erste Zahlen

Gemeinsam mit Anke Dammann

Pappbilderbuch für Kinder ab 2 Jahren
Windy Verlag, April 2020