Lektorat / Korrektorat

Texte und Geschichten sind so vielfältig wie das Leben selbst. Daher biete ich keine Pauschalpreise an, sondern erstelle Ihnen gerne ein individuelles Angebot auf Grundlage der Normseitenanzahl und dem textbezogenen Arbeitsaufwand. Hierfür benötige ich ein Exposé oder eine vollständige Inhaltsangabe (kein Klappentext-Stil) sowie eine Leseprobe.

Um Ihr Manuskript besser einschätzen zu können – und damit Sie nicht die sprichwörtliche Katze im Sack kaufen – biete ich Ihnen ein unverbindliches Probelektorat der ersten drei Normseiten an (entsprechend der gewünschten Lektoratsart). Bei Texten unter 15 Normseiten ist leider kein Probelektorat möglich.

Je nach gewünschter Intensität sind folgende Lektoratsleistungen möglich:

Korrektorat
Sprachlektorat
Klassisches Lektorat
Belletristik-Lektorat